Alle Informationen zu „Weine erleben 2020“

Wird auch 2020 ein „Weine erleben“ stattfinden ?

Noch steht nicht endgültig fest, ob in diesem Jahr unser „Weine erleben“ stattfinden kann. Wir haben ein Schutz- und Hygienekonzept erstellt, welches den gebotenen Mindestabständen und Hygieneregeln Rechnung trägt und dieses zur Genehmigung eingereicht. Aktuell liegt uns diese Genehmigung aber noch nicht vor.

Alle aktuellen Infos dazu werden wir auf dieser Seite veröffentlichen.

Update 20.09.2020: Mit der positiven Rückmeldung auf unser eingereichtes Schutz- und Hygienekonzept steht der Veranstaltung grundsätzlich nichts mehr im Wege, so dass nach heutigem Kenntnisstand „Weine erleben“ auch in 2020 stattfinden kann.

Wann und wo ?

Wie jedes Jahr führen wir „Weine erleben“ wieder in der Orangerie der Baumschule Kaul, Forchheimer Straße 7, 91090 Effeltrich durch.

Diese haben wir bereits für das Wochenende 23.10. – 25.10. reserviert.

Geplant ist, an allen drei Tagen (also drei Abenden) „Weine erleben“ anzubieten. Dabei ist jeweils, coronabedingt, nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern möglich.

Bitte teilen Sie uns unverbindlich mit, welches Datum und welche Veranstaltung Sie interessiert, damit wir im Falle einer erfolgreichen Genehmigung optimal planen können.

Wie wird „Weine erleben“ 2020 aussehen ?

„Weine erleben“ wird in diesem Jahr einige Änderungen mit sich bringen:

  • Es gibt fest reservierte Plätze an Stehtischen, diese müssen vorgebucht werden. Das gilt sowohl für „Weine erleben – Weinerlebnisabend“ (voraussichtlich Freitag 23.10. und Samstag 24.10.) wie für „Weine erleben – Weinprobe“ (voraussichtlich Sonntag 25.10.).
    Es gibt keine Abendkasse.
  • Wir haben in Summe 8 Stehtische. Jeder Stehtisch umfasst 4 Plätze. Diese können mit Personen aus max. 2 Haushalten belegt werden.
    Damit können an einem Abend max. 32 Personen „Weine erleben“ besuchen.
  • Alle Weine werden ausgeschenkt, leider ist keine Selbstbedienung möglich.
  • Der Ausschank erfolgt entweder an der Weintheke oder per Servierwagen im Rahmen moderierter Weinproben direkt am Stehtisch.
  • An der Weintheke dürfen sich nur Personen eines Stehtisches zur gleichen Zeit aufhalten. Hier können Sie sich beraten lassen und/oder beliebige Weine zur Verkostung an Ihrem Stehtisch abholen.
  • Außer am eigenen Stehtisch und an der Weintheke besteht Maskenpflicht.
  • Alle Weine können nur am eigenen Stehtisch konsumiert werden.
  • Bei „Weine erleben – Weinerlebnisabend“ gibt es an jedem Stehtisch ein kaltes Buffet mit Häppchen, Fingerfood und Leckereien für die Personen an diesem Stehtisch.

Aber nicht alles hat sich geändert. Wie immer gibt es:

Was kostet die Teilnahme ?

Anders als in den vorhergehenden Jahren können 2020 nur vorgebuchte Plätze angeboten werden. Damit verbunden ist, dass wir für jeden Platz einen Eintrittspreis verlangen müssen, um die Kosten der Veranstaltung decken zu können.

Diesen Eintrittspreis möchten wir für Sie nachvollziehbar halten. Daher eine kurze Erläuterung, wie sich der Preis bildet:

  • 8.- Euro als Pauschale für die Weine, die Sie an diesem Abend konsumieren. Das ist in Anbetracht der Tatsache, dass Sie hier aus ca. 140 Weinen, auch den hochpreisigen für z.T. über 30.- €/Flasche wählen können, sicherlich nicht zu hoch gegriffen.
  • Das deckt die Kosten von „Weine erleben“ nicht alleine. Vielmehr finanziert sich der Abend zum größeren Teil durch die Weinbestellungen, die in Folge der Veranstaltung eingehen. Daher haben wir uns entschlossen, in jedes Ticket einen Anteil von 10.- Euro „einzubauen“, den Sie in Form eines Bestellgutscheines erhalten und bei Weinbestellungen ab 50.- Euro Bestellwert wieder einlösen können.
  • Für „Weine erleben – Weinerlebnisabend“ kalkulieren wir additiv 10.- € für das kalte Buffet und die Leckereien.

Damit ergeben sich folgende Ticketpreise:

Weine erleben Weinprobe: 18.- Euro (inkludiert Bestellgutschein im Wert von 10.- Euro)

Weine erleben Weinerlebnisabend: 28.- Euro (inkludiert Bestellgutschein im Wert von 10.- Euro)

Wie komme ich an mein Ticket ?

Die Tickets für „Weine erleben“ sind bereits in der Druckerei. Sobald wir diese erhalten haben können Sie über unseren Onlineshop bestellen.

Ebenso können Sie per Email, telefonisch oder persönlich bestellen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bieten wir „Weine erleben“ dieses Jahr an 3 Abenden an:

  • Freitag, 23.10.2020 18:00 – 22:00 Weinerlebnisabend inkl. Buffet
  • Samstag, 24.10.2020 18:00 – 22:00 Weinerlebnisabend inkl. Buffet
  • Sonntag, 25.10.2020 18:00 – 22:00 Weinprobe ohne Buffet

Wie sieht das Schutz- und Hygienekonzept aus ?

„Weine erleben“ wird auf Basis dieses Schutz- und Hygienekonzepts durchgeführt.

Und damit sich der Franke das mit den 1,5 Metern leichter merken kann:

(Quelle: https://www.frankenwein-aktuell.de/download/Abstand_in_Bayern_-_11_Bocksbeutel.jpg)